twitterfacebookpdfonlineprintfriendlyemail

9. Potsdamer Fest für Toleranz

We are united - Potsdam bleibt bunt!



Am 17. September 2016 findet auf dem Weberplatz in Babelsberg das 9. Potsdamer Fest für Toleranz statt. Ab 13.00 Uhr laden das Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe" und die Landeshauptstadt Potsdam gemeinsam mit zahlreichen Beteiligten vor allem aus Babelsberg unter dem Motto „We are united - Potsdam bleibt bunt!" zu einem abwechslungsreichen Fest ein.

Flyer

Plakat 

Programm (LINK)

Das Fest für Toleranz wird zum Großteil durch Spenden finanziert. Helfen Sie mit und unterstützen Sie uns durch Ihre Spende an den SV Concordia Nowawes 06 e.V. Gern stellt der Verein eine Spendenquittung aus.

Spendenkonto
Kreditinstitut: Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
IBAN: DE 29 160 500 00 3503026702
Verwendungszweck: Fest für Toleranz

Gefördert mit Mitteln des Bündnisses für Brandenburg.

Eindrücke vom vorjährigen Fest erhalten Sie über diesen Link und über das Archiv.

Siehe auch: facebook/PotsdambekenntFarbe und www.potsdam-bekennt-farbe.de.

Das Fest ist eine Initiative des Bündnisses „Potsdam! bekennt Farbe" und der Landeshauptstadt Potsdam in Kooperation mit Concordia Nowawes 06 e.V. und dem Soziale Stadt Potsdam e.V./Milanhorst 9.

Kontakt: Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe", c/o Servicestelle Tolerantes und Sicheres Potsdam der Landeshauptstadt Potsdam, Friedrich-Ebert-Str. 79/81, 14469 Potsdam, Mail: kontakt@potsdam-bekennt-farbe.de, Tel.: 0331/289 3424

Foto: babelsberger filmgymnasium